Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf English  Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf Français  Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf Espanol  Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf Italiano  Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf Niederländisch 
                                                                                                         zurück zur Übersicht

Urlaub und Ferien im Nordschwarzwald


Urlaubsregion Nordschwarzwald

Von Baden-Baden im Westen bis zur Stadt Calw im Osten, vom nördlichen Pforzheim bis zum südlichen Alpirsbach erstreckt sich der Nordschwarzwald, die bekannte und überaus beliebte Ferien- und Urlaubsregion. Sie ist bekannt für ihre wunderschönen Tannenwälder, die sich geheimnisvoll und sehr dicht in der Landschaft dahinziehen. Im Nordschwarzwald liegt die größte Waldfläche, die komplett zusammenhängend ist, von ganz Baden-Württemberg. Wer hier Urlaub macht, will die Natur genießen, daher ist eine Unterbringung im Hotel etwas weniger romantisch als etwa in einem Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung . Solche Unterkünfte sowie auch verschiedene Pensionen werden in den großen Städten der Region, aber auch in Dörfern und etwas außerhalb der Ortschaften liegend, angeboten. Das ist auf jeden Fall eine interessante Alternative zur Komplettversorgung in einem Hotel.

Der Nordschwarzwald ist eine beliebte Wander- und Radfahrregion. Hier gibt es schöne, gut ausgebaute und gut beschilderte Wege, entlang derer sich viele Gasthöfe und Restaurants befinden. Perfekt also, um auch einmal eine längere Tour zu unternehmen. Wer aber in der Natur rasten möchte, kann dies an einem der vielen Karseen tun. Sie sind noch Überreste aus der letzten Eiszeit und bieten zum Teil eine sehr romantische Kulisse für den Urlaub oder eben nur für eine kleine Pause.

Sehr bekannt sind die Mineral- und Thermalquellen des Nordschwarzwaldes. In der Region findet man sechs sehr bekannte Heilbäder, darunter Bad Liebenzell, Bad Wildbad und Bad Teinach-Zavelstein. Auch diese Orte bieten sich für einen ganzen Urlaub an. Hier kann man sich in den Wellness-Landschaften verwöhnen lassen. Unter anderem gibt es die Möglichkeit, sich in Thermalbädern zu entspannen, in der Sauna zu schwitzen und/oder in den diversen Fitnessbereichen seinem Körper durch Sport etwas Gutes zu tun.

Im Nordschwarzwald gibt es sehr viele Möglichkeiten, Fitness und Sport zu betreiben und mit der Erholung zu verbinden. Neben dem bereits genannten Wandern und Radeln kann man hier sehr gut Klettern, Gleitschirmfliegen oder auf einem der auch für Gäste geöffneten Golfplätze sein Glück versuchen. Die Mitgliedschaft in einem anerkannten Golfclub ist dabei nicht zwingend nötig. Auch im Winter ist die sportliche Betätigung möglich. Sowohl Abfahrts- als auch Langläufer sind hier herzlich willkommen.

Kulinarisch hat der Nordschwarzwald einiges zu bieten. So kann man sich hier rustikal verwöhnen lassen oder einmal die Gourmetküche probieren. In der Region befinden sich sechs der einhundert besten Restaurants von ganz Deutschland.

Für kulturell interessierte Urlauber bieten sich Besichtigungen der Schlösser und Burgen, der Klöster und Museen der Region an. Besonders zu empfehlen ist ein Besuch des Museums für Kunst und Medientechnologie.



S.(0-50)                                                                                            zurück zur Übersicht




  WERBUNG