Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf English  Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf Français  Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf Espanol  Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf Italiano  Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf Niederländisch 
                                                                                                         zurück zur Übersicht

Ferien und Urlaub im Mittel-Schwarzwald


Mittelschwarzwald

Der Mittlere Schwarzwald - Urlaub in großer Vielfalt

Wer von einem Schwarzwaldurlaub träumt, der denkt meist an den Postkarten-Schwarzwald im Süden rund um den Feldberg. Das ist zweifellos eines der schönsten Wandergebiete Deutschlands. Doch der Süd- und Hochschwarzwald sind nur ein Teil dieses beliebten Urlaubsgebietes. Doch der einstige Geheimtipp Mittlerer Schwarzwald ist schon lange keine mehr, denn immer mehr Urlauber entdeckten die Vielfalt und die ideale geografische Lage nahe der Oberrheinebene, der Ortenau, der Badischen Weinstraße und die direkte Nähe zum französischen Elsass. Und fast jede Stadt und fast jedes Dorf hat einen Anschluss zur einzigartigen Schwarzwaldbahn.

Die ganze Region hat sich zwischenzeitlich auf ihre Gäste eingestellt. Man baute Bauernhäuser zu Ferienwohnungen um, passte neue Hotels oder Pensionen der Landschaft und der Tradition an und schuf auch eine Vielzahl von Ferienwohnungen, die zum Teil in Schwarzwald-Bauernhöfe integriert sind.
 
Beginnen sollte man seine Erkundungstour im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in der Nähe von Gutach, der Gemeinde, aus der der berühmte Bollenhut stammt. Das Freilichtmuseum zeigt einen Querschnitt traditioneller Schwarzwaldhäuser und alten Handwerken. Fast täglich finden Sondervorführungen statt, über die man sich erkundigen sollte. Wenn man schon da ist, kann man auch die Glasbläserei "Dorotheenhütte" in Wolfach besuchen. Doch auch Wolfach selbst ist ein wunderschönes Städtchen mit viel Fachwerk und einer ausgezeichneten Gastronomie. Noch ein Stück weiter Richtung Freudenstadt kommt man in die "heimliche Hauptstadt" des Fachwerks, nach Schiltach, wo sich ein ganz besonderes Apothekermuseum direkt am Rathaus befindet.

Jedes Städtchen entlang des Flusses Kinzig hat seine Besonderheiten, die man bequem mit der Ortenau-S-Bahn besuchen kann. Sie fährt von Freudenstadt über Offenburg nach Straßburg.

Plant man einen Familienurlaub , dann ist ein Besuch des Europa-Parks in Rust unverzichtbar. Ein besonders schöner Ausflug führt über Donaueschingen mit dem Fürstlich Fürstenbergischen Schloss nach Blumberg zur historischen Dampfeisenbahn "Sauschwänzle". Von dort aus ist es auch nicht mehr weit in die Schweiz und zu einem wahren Naturwunder, der Wutachschlucht, die für Wanderer ein hoch interessantes Ziel mit seltenen Pflanzen und Tieren ist.

Eine touristische Hochburg ist die Uhrenstadt Triberg mit den berühmten Wasserfällen, und gleich in der Nähe, in Schonach, kann man die vermutlich weltgrößte Kuckucksuhr von außen und von innen besichtigen.

Da zu einem gelungenen Urlaub auch eine gute Küche gehört, bietet der Mittlere Schwarzwald eine Vielfalt kulinarischer Spezialitäten - und vor allem in der Ortenau einen hervorragenden Wein. Hier empfiehlt sich das romantische Städtchen Gengenbach, das eingeschlossen von Weinbergen hervorragende Weine und eine exzellente Gastronomie vorweisen kann.

Der Mittlere Schwarzwald und die Ortenau bieten noch viel mehr, deshalb sollte man diese Region selbst entdecken - und man wird begeistert sein.



S.(0-50)                                                                                            zurück zur Übersicht




  WERBUNG