Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf English  Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf Français  Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf Espanol  Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf Italiano  Ferien-Urlaub-Schwarzwald.de auf Niederländisch 
                                                                                                         zurück zur Übersicht

Camping und Campingplätze im Schwarzwald


Camping im Schwarzwald

camping im schwarzwaldDer Schwarzwald, ein dicht bewaldetes Mittelgebirge, erstreckt sich vom Dreiländereck Deutschland- Schweiz - Frankreich entlang der Oberrheinischen Tiefebene 160 km nach Norden. Im Schwarzwald entspringen von der Donau aus zwei Flüsse, die Brigach und die Breg. Der höchste Berg im Schwarzwald ist der Feldberg mit 1493 m Höhe, bekannte Seen im Schwarzwald sind der Titisee, der Schluchsee und der Bodensee . Im Schwarzwald existieren 2 große Naturparkanlagen, die unter Naturschutz stehen , aber auch touristischen Zwecken dienen.

In der Region des Schwarzwaldes gibt es 32 staatlich anerkannte Kurorte, u.a. Heilbäder, heilklimatische Orte, Heilkneippkurorte sowie die Heilquellen Kurbetriebsorte. Bekannte Thermalquellen findet man unter anderem in Baden- Baden, Bad Liebenzell und Bad Krozingen . Zu den beliebten Ausflugsorten im Schwarzwald gehören u.a. Freiburg, Titisee-Neustadt, Freudenstadt, Feldberg ,Staufen und das Gebiet Elsaß / Vogesen. Besucherattraktionen sind u.a. auch die Tropfsteinhöhle Hasel und der Vogelpark Dinkelberg.

Der Schwarzwald ist ein Paradies für Urlauber, er bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Baden, Wandern , Klettern, Boot fahren, Mountainbiken, Ski fahren, Reiten, Tennis, Minigolf. Im Schwarzwaldgebiet gibt es eine Vielzahl von Campingplätzen. Diese sind nur teilweise vom Tourismusverband erfaßt und mit einer Mehrsternebewertung eingestuft worden. Die 5 Sterne Bewertung ist die höchste Klassifikationsstufe bei Campingsystemen, mit einem gehobenen Komfort. Die Campingplätze bieten unterschiedlichen Komfort an, wie u.a. Restaurants, Gaststätten, Bistros, Geschäfte, Sanitäranlagen, Waschmaschinenanlagen, Sportanlagen, Poolanlagen, Zeltplätze, Carawanplätze, Wohnmobilplätze. Die spezielle Charakteristik zu den Campingplätzen, die Preisklasse sowie die Öffnungszeiten sind im Campingführer , aber auch im Internet genau beschrieben.

Zu den bekannten Campingplätzen im Schwarzwald gehören u.a.

  • in Freiburg - "Camping am Möslepark"
  • in Altensteig - "der ADAC Schwarzwald Camping"
  • in Bad Bellingen - "der Lug ins Land Camping Platz"
  • in Badenweiler - "Kur- und Feriencamping"
  • in Bad Rippoldsau-Schapabach- "der Schwarzwald Camping"
  • in Bad Wildbad - "der Campingplatz Kleinenzhof"
  • in Belchenblick- Campingplatz, in Ettenheim- "die Terrassen Campingpark Oase"
  • in Dornstelten- "die Höhencamping Königskanzel"
  • in Freudenstadt -"der Naturcamping Langenwald"
  • in Friesenheim- "der Campingplatz Baggersee"
  • in Horb am Neckar- "der Campingplatz Schüttelhof"
  • in Kirchzarten - Campingplatz, in Neuenburg - "Christel Gugel GMbH Camping und Freizeitpark"
  • in Rastatt - "Rastatter Freizeitparadies GmbH"
  • in Schluchsee - "der Campingplatz Wolfsgrund"
  • in Schwarzwaldhorn- Campingplatz
  • in Sulzburg- Campingplatz
  • in Titisee- Neustadt - "Naturcamping Weiherhof"
  • in Wildberg- "Camping Carpe Diem".

 

Bekannte Campingplätze in Basel sind u.a.

  • der "Camping Waldhorst"
  • der "Camping Neuhaus"
  • der "Camping Bachtalen Möhlin
  • der "Campingplatz Oberfeld"
  • der "Campingplatz Wiggerspitz"
  • der "Campingplatz Sportzentrum T.C.S.".

 

In den Vogesen gibt es ebenfalls eine Vielzahl von Campingplätzen, ein bekannter Campingplatz im Grenzbereich zu Deutschland ist

in Gerstheim, der " Camping Au Clair Ruisseau".



S.(0-50)                                                                                            zurück zur Übersicht




  WERBUNG